Fullscreen Content out
Content in
  Lage  |  Presse  |  Kataloge   |  Kontakt

News

Messetermine:

ÖSFA 2014 vom 25.2.2014-27.2.2014, 3 OG., Raum A10

 

Feber 2104

 

Sotschi 2014 !!

 

 

Dezember 2013

Kompetent, erfahren und motiviert präsentiert sich die seit vielen Jahren mit dem "Quality Award" ausgezeichnete Skischule Reith bei Kitzbühel in neuem VUARNET Outfit.
 
 

Dezember 2013

Die Mannschaft des WSV Höfen präsentiert sich im neuen Outfit für Winter 2013/14 und vertraut hier ganz auf die Schnittführung, dem Material und der Funktionalität von VUARNET. Somit sind die "Nachwuchsstars" bestens bekleidet. www.wsv-hoefen.at

 

 

60. Internationale Zollskiwettkämpfe

Vom 08. bis 12. April 2013 fanden die 60. Internationalen Zollskiwettkämpfe in Galtür / Paznaun statt. Sportlerinnen und Sportler aus 6 Nationen haben sich in den alpinen Disziplinen wie Riesenslalom und Slalom und in den nordischen wie Einzellauf oder Sprintstaffel gemessen. Die Internationalen Zollskiwettkämpfe sind auch mittlerweile zu einem festen Bestandteil des jährlichen FIS-Rennkalenders geworden und sind bei den Zuschauern sehr beliebt.

Die hier anwesenden Funktionäre der Veranstaltung haben für Ihren dankenswerten Einsatz voll auf die sportive und funktionelle Traditionsmarke VUARNET gesetzt. www.zollski2013.at

 

 

 

April 2013

Der Vorarlberger Skiverband (VSV) setzt auf Vuarnet.
Präsident Patrick Ortlieb und Klaus Taxer, GF Les Sports Österreich-Deutschland-Italien, freuen sich gemeinsam über die Zusammenarbeit.
"Die neue Bekleidung ist perfekt. So stellen wir uns unseren Auftritt vor. Neben den sportlichen Erfolgen werden wir auch mit unserer neunen Vuarnet Bekleidung überzeugen", meint stolz Patrick Ortlieb.
 

März 2013

Ski- und Snowboardszene Altenberger Leogang fährt auf Vuarnet ab!
 
 Foto: Jelinek Saalfelden
 
Als erste in Leogang wurde die Skischule Altenberger vor über 60 Jahren im Jahr 1952 gegründet. Das professionelle Team der Ski- und Snowboardszene unterrichtet nach den neuesten Erkenntnissen im Skilauf. Die über 50-jährige Erfahrung im Skiunterreicht garantiert Erfahrung und Qualität. Auch bei der Ausrüstung und Skibekleidung achtet das Team rund um Skischulleiter Gerhard Altenberger auf Qualität, deshalb haben sich die Profis für die Marke VUARNET entschieden. Nebst der fachlichen Kompetenz werden auch optisch höchste Ansprüchen gerecht.
 
Übrigens, die Skiszene Altenberger wurde 2011 und 2013 zum Landesmeister der Salzburger Skischulen gekürt.
Nähere Infos: www.skiszene.at
 
 

März 2013

 
Die Skischule Sölden tanzt den Harlem shake.....
 

 

Dezember 2012

Die erste Feier anlässlich der Alpinen Weltcup-Woche in Gröden und Alta Badia fand bereits vor dem ersten Rennen statt - ein kleines, aber zwischenzeitlich traditionelles Fest'l zu dem VUARNET-General Klaus Taxer Weltcup-Journalisten, Freunde und Wegbegleiter in den Putzerhof nach Lajen geladen hatte. Bei Gerstlsuppe, Schlutzer und Rippelen sowie Kiachl'n verging mit angeregter Plauderei die Zeit wie im Fluge. Da tauschten die Pressechefs von Gröden, Monika Gross und der Ski-WM von Schladming, Jo Schmid, genau so Infos aus, während Rainer Pariasek und Werner Margreiter mit Robert Trenkwalder fachsimpelten; Klaus Taxer wiederum ließ sich vom Rennleiter der Olympischen Spiele 2014, Wolfgang Mitter, über Baufortschritte in Sotschi informieren. Immerhin ist VUARNET Generalausrüster des Sotschi-Teams.
 
 

Am Bild von links: TSV-Präsident Werner Margreiter, Monika Gross (Pressechefin Gröden), Klaus Taxer (Generalimporteur VUARNET) Jo Schmid (Medienchef der Ski-WM in Schladming), Rainer Pariasek (ORF-Starmoderator) und Wolfgang Mitter (Rennleiter der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi). Foto: VUARNET

Mai 2012

Zu bereits langjährigen, zufriedenen VUARNET -Kunden, darf man die Skischule Mellau im grössten Skigebiet des Bregenzer Waldes zählen.

 

 

 
 

April 2012

 
TSV mit VUARNET in die Zukunft
 
Im Jahr 2013 feiert der Tiroler Skiverband sein 100-Jahr-Jubiläum. Ganz bestimmt ein Anlass um ein großes Fest zu feiern. Für eine Gala braucht es natürlich entsprechende Kleider...und der TSV hat sich entschieden: für VUARNET.
Ausschlaggebend für den Wechsel im Ausrüsterbereich war aber keineswegs die geplante Jubiläumsfeier sondern ausschließlich die von Les Sports-Geschäfstführer Klaus Taxer seit Jahrzehnten gelebte Kompetenz als Ausstatter großer Verbände und vieler Skischulen. ,,Wir freuen uns über die neue Partnerschaft", so TSV-Präsident Werner Margreiter und Geschäftsführer Robert Oberacher bei der ersten Anprobe der zukünftigen Funktions-Skibekleidung. Dass VUARNET als Ausrüster des russischen Skiteams für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi gleichsam in der Auslage der internationalen Sportwelt stehen wird und daher einen großen Markenauftritt in der Olympiastadt plant, sei nur am Rande erwähnt.
Als Grundfarbe für die TSV-Ausrüstung wurde das traditionelle Schwarz gewählt, an die 200 Kader-Mitglieder, die Kampfrichter, Trainer und Mitglieder des Hauptvorstandes werden ab Herbst im modischen VUARNET-Design nicht nur sportlich sondern auch optisch überzeugen.
 
 
 
Im Bild: TSV-Geschäftsführer Robert Oberacher, TSV-Präsident Werner Margreiter und VUARNET-Generalimporteur Klaus Taxer (v.l.).
 

März 2012

Rote Teufel starten durch!
 
Wer kennt sie nicht, die Roten Teufel, die Mitglieder der Skischule Kitzbühel. Geradezu legendär ist ihr Ruf in aller Welt - wer an Skifahren denkt und Kitzbühel sagt ist gleichsam mittendrin in der fast sagenumwobenen Historie der Roten Teufel. Seit über acht Jahrzehnten steht der Name für hochqualitativen Skiunterricht, an die 250 Skilehrer/Innen für alle Sparten sind jährlich mit großem Engagement tätig und seit heuer auch modisch-trendig ausgestattet unterwegs. Mit der Marke VUARNET wird die Truppe von Skischulleiter Ernst Hinterseer jun. nebst der fachlichen Kompetenz auch optisch höchsten Ansprüchen gerecht.
 
 
 
 
 
 
 

Februar 2012

Skischule Seefeld in Vuarnet - Tradition trifft die Neuzeit!
 
Sölden tut es, Kitzbühel auch und Zürs sowieso und auch Tirols Skilehrerverband fühlt sich darin wohl - sie alle vertrauen dem höchst funktionellen wie optisch herausragenden Outfit von Vuarnet. Und ab sofort ist auch die Skischule Seefeld Part of the Game des Modellabels, das Jean Vuarnet, der Olympiasieger von 1960 kreiiert hat!
 
Seefeld und der Skisport - das ist eine, nicht zuletzt dank Toni Seelos, fast unendliche Geschichte. Vor über 90 Jahren, um genau zu sein 1921, war die Skischule von Wilhelm Völck gegründet worden, als bekanntester Lehrer gilt nach wie vor der große Sohn der Gemeinde, der vierfache Slalom-und Kombi-Weltmeister Toni Seelos. Er hatte in den Dreissigerjahren den so genannten Parallelschwung erfunden und damit das Skifahren für immer verändert.
 

Derzeit unterrichten, unter der Leitung von Erwin Seelos, bis zu 120 Instruktoren in vielen Sprachen Ski-Lernbegeisterte aus der ganzen Welt in dieser traditionellen Skischule.
 
Mit der Marke Vuarnet als Bekleidungs-Ausrüster setzen die Seefelder nicht nur ein deutliches modisches Signal für die Zukunft sondern untermauern dass Tradition (Seelos) und Innovation der Neuzeit (Vuarnet) in der Gegenwart ein perfekt abgestimmtes Bild vermitteln - Parallelschwung im Vuarnet-Outfit, die Skischüler wird's freuen.
 
 
 
 

Februar 2012

Fachsimpeln zum Hahnenkammrennen unter Freunden! 

 

 

Ingrid Salvenmoser Marc Girardelli in Kitzbühel 2012

 
 

Februar 2012

Synchro Ski World Cup 2012 – 10.02.2012 Samnaun

 

 

 

Das Vuarnet Team gratuliert den Vizeweltmeistern ROLAND FALKNER & MARTIN SCHÖPF der Skischule Sölden-Hochsölden zu ihrem großartigen Erfolg!

 

 

Jänner 2012

Österreich ist 2012 zum dritten Mal Schauplatz eines AIPS-Kongresses. Nach Wien 1959 und Bregenz 2007 veranstaltet Sports Media Austria im Auftrag von und in Zusammenarbeit mit der AIPS den 75. Weltsportjournalisten-Kongress erstmals im Winter, von 12. bis 16. Jänner in Innsbruck und Seefeld.
Mit Klaus Taxer, Geschäftsführer von Les Sports und Vuarnet-Generalimporteur für Deutschland und Österreich, sorgt ein kompetenter Fachmann der Bekleidungsbranche dafür, dass die Teilnehmer aus aller Herren Länder in den winterlichen Jännertagen in Tirol nicht frieren müssen. Als Welcome-Present erhalten alle Kongress-Teilnehmer eine Daunenjacke, die bereits am 3. Jänner von Klaus Taxer an Fred Steinacher (Sports Media Austria) übergeben wurde.
 
 
 
 
 

Auszeit vom Weltcup-Stress

 
Er gehört zum Grödener Skiweltcup wie die Butter aufs Bauernbrot - der Törggele-Abend im Putzerhof in Lajen. einst von Roberto Brunner ins Leben gerufen, lud 2011 erstmals Klaus Taxer als Vuarnet-General-Repräsentant zum geselligen Beisammensein bei Gerstlsuppe, Rippelen, Geselchtem und Kastanien. Mit dabei nebst Journalisten aus Deutschland, der Schweiz, Italien und Österreich Red-Bull-Alpin-Stratege Robert Trenkwalder, Roberto Brunner, Gröden Pressechefin Monika Gross, TSV-Präsident Werner Margreiter und Tirols Rad-Ass Thomas Rohregger mit Andreas Resch.
 
 
 
 
Traditionsbewusst Robert Trenkwalder, Rainer Pariasek, Monika Gross, Klaus Taxer, Roberto Brunner und Thomas Rohregger genossen den Törggele-Abend bei Hubert Rungatscher im Putzerhof.
 
 
 
 
Günther Volgger vom Plunhof, Christian Schnalshuber (Algund), Christine Salvenmoser, Andreas Ladurner und Werner Margreiter. Fotos: Les Sports
 
 

01.Dezember 2011

Markus Minatti startet für Vuarnet

 
Die Zeit der Vorbereitungen ist abgeschlossen, mit einem Top-Profi an Bord startet das Mode-Label Vuarnet am 1. Dezember von Innsbruck aus in den österreichischen Markt.
 
Mit Markus Minatti hat Klaus Taxer, Geschäftsführer von Les Sports die Position hervorragend besetzt; Minatti ist seit nunmehr bereits sieben Jahren für das Unternehmen tätig, kennt gleichsam Land und Leute, also die Kunden, und wird sich nach der ehemals erfolgreichen Positionierung von Schöffel mit Feuereifer in seine neue Aufgabe stürzen.
 
,,Vuarnet hat einen ausgezeichneten Ruf in der Branche, die Marke nun in Österreich adäquat und standesgmäß in den Schaufenstern von Wien bis Bregenz zu platzieren, ist eine faszinierende Herausforderung, der ich mich gerne stelle", so Minatti in einer ersten Stellungnahme und Klaus Taxer ergänzt: Mit Markus haben wir einen Top-Mann für eine Top-Marke an vorderster Front positioniert.
 
 

20.Oktober 2011

 

Skischule Sölden im Vuarnet-Design

 

Oben, am Rettenbachferner, da strahlten die Skistars aus aller Herren Länder angesichts der traumhaften Verhältnisse für den Weltcupauftakt mit der Sonne um die Wette - in Sölden jubelte Gotthard Gstrein. Denn gleichsam pünktlich vor dem hochoffiziellen Start in den Skiwinter nahm der Chef der Skischule die neue Bekleidung in Empfang. Mit der Marke Vuarnet setzen die Ötztaler ein modisches Zeichen für die Zukunft, das edle Blau im italienisch-französischen Design ist die perfekte Ergänzung zur Skischulkunst auf höchster Ebene.

 

 
 

Oktober 2011

YOG präsentierte die offizielle Bekleidung

Modisch, selbstbewusst, schillernd, funktionell - für die ersten Olympischen Jugend-Winterspiele, die vom 12. bis 22. Jänner 2012 in Innsbruck-Seefeld stattfinden, wurde fast pünktlich mit Herbstbeginn die offizielle Bekleidung des Organisationsteams vorgestellt. Als offizieller Ausrüster erhielt Klaus Taxer, Repräsentant des Tiroler Traditionsunternehmens LesSports Austria, den Zuschlag. Ausschlaggebend für den Kontrakt mit YOG 2012 war einerseits die Kompetenz des Unternehmens, das auf jahrzehntelanges Know How in der Wintersport-Bekleidungsbranche verweisen kann und anderseits die Tatsache, dass alle Teile der in faszinierenden Blautönen gehaltenen Kollektion in Europa gefertigt werden.

Jedes Mitglied des Organisationskomitees incl. aller Volunteers erhalten bei der offiziellen Einkleidung im Dezember 2011 ein Komplettset bestehend aus Anorak, Hose, Powerstretch-Fleece, T-Shirt kurzarm und langarm, Mütze und Handschuhe,insgesamt werden fast 20.000 Stück Bekleidungsteile ausgegeben.

 

BILD: YOG
 

BILD: YOG

 

September 2011

Unsere neue Webseite ist online

 

Golf in Vuarnet-Weiss

Unglaubliche 36 Grad im Golf-Course in Mieming hielt die über 100 Teilnehmer an der Golf-und Kulinarik-Trophy der Tiroler Tageszeitung nicht davon ab, Top-Leistungen zu spielen. Aber natürlich golft es sich um einiges leichter, wenn die Bekleidung stimmt, getreu dem Motto: es gibt kein falsches Wetter, sondern nur falsche Bekleidung. Für die richtige Ausstattung sorgten Klaus Taxer und Vuarnet, mit trendigen und funktionellen Shirts; davon zeigten sich nebst Ex-Top-Ten-Tennislady Barbara Schett auch die Skilegenden Günther Mader und Leo Stock oder Tirols oberster Touristiker Josef Margreiter und Starkoch Martin Sieberer beeindruckt.

 

 

Und weil die Shirts in Mieming so großen Anklang gefunden hatten, sprang Klaus Taxer auch bei der großen Tiroler Golf-Medientrophy aus Ausstatter ein, wovon sich nebst Ex-Weltmeisterin Lea Sölkner-Schramek und ÖSV-Herrenchef Mathias Berthold auch Ski-Legende Stephan Eberharter überzeugten.

 

 
 

August 2011

Radmarathon in Vuarnet
 
,,Ich will wissen, wo meine Grenze liegt" - so erklärte Helmut Wechselberger sein intensives Training vor dem großen Experiment der Teilnahme am Ötztaler Radmarathon. Für 7500 Trainingskilometer und das doch sehr aufwändige Rennen selbst braucht es natürlich Top-Betreuung und Top-Ausrüstung. Für letztere zeichnete Klaus Taxer, Generalimporteur von Vuarnet, verantwortlich. Im stylisch topaktuellen weißen Renndreß absolvierte der ehemalige Tour-de-Suisse-Sieger den 238 Kilometer langen und über 5500 Höhenmeter führenden Marathon. Dass es nicht zur angepeilten Zeit unter acht Stunden reichte, lag indes nicht am Outfit, sondern an einem Reifenschaden, der wertvolle Zeit kostete. Das Resümee von Wechselberger? ,,Insgesamt ein gutes Rennen mit einem guten Feeling in einem Super-Dreß."
 

 

August 2011

Gelungene Olympia-Generalprobe

Models aus dem OK-Team der ersten Olympischen Jugend-Winterspiele präsentierten bereits im Sommer 2011 gemeinsam mit Klaus Taxer die offizielle Bekleidungslinie für diese Winterspiele im Jänner 2012. Als offizieller Ausrüster erhielt Klaus Taxer, Repräsentant des Tiroler Traditionsunternehmens LesSports Austria, den Zuschlag. Ausschlaggebend für den Kontrakt mit YOG 2012 war einerseits die Kompetenz des Unternehmens, das auf jahrzehntelanges Know How (Ausrüster großer Institution wie ÖAMTC, ORF, Polizei, Ministerien, Skischulen) in der Wintersport-Bekleidungsbranche verweisen kann und anderseits die Tatsache, dass alle Teile der in faszinierenden Blautönen gehaltenen Kollektion in Europa gefertigt werden.
Jedes Mitglied des Organisationskomitees incl. allen Volunteers erhalten bei der offiziellen Einkleidung im Dezember 2011 ein Komplettset bestehend aus Anorak, Hose, Powerstretch-Fleece, T-Shirt kurzarm und langarm, Mütze und Handschuhe.
 

Jänner 2011

Vuarnet, Les Sports und ÖSSV: Ein starkes Trio
Innsbruck – Jean Baptiste Grange fuhr damit zu Gold und Christof Innerhofer eroberte in dem Outfit von Jean Vuarnet gleich drei Medaillen bei der alpinen Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen. Nicht zuletzt weil der Markenname verpflichtet, immerhin hatte schon 1960 der spätere Markengründer im amerikanischen Squaw Valley die Herrenabfahrt gewonnen.
 
In Zukunft demonstrieren 220 Ausbilder des Österreichischen Skischulverbandes (ÖSSV) unter dem Tiroler Präsidenten Richard Walter in der trendig sportiven Ausrüstung österreichische Skilehrerkompetenz.
 
news1
Neue Vuarnet-Bekleidung: Klaus Taxer, Verbandspräsident Richard Walter, GF Christian Abenthung (von links). Foto: Parigger
 
Denn jetzt, 51 Jahre später und fernab der einstigen französisch-österreichischen Ski-Rivalität, macht sich mit Klaus Taxer ein Tiroler Unternehmer daran, als Mitglied der Vuarnet-Geschäftsführung und neuer Vertriebsverantwortlicher die in Italien und Frankreich längst schon als Nummer-1-Ausrüster etablierte Firmengruppe über Österreich hinaus als Topmarke in Europa zu positionieren. Das Know-how von 31 Jahren Erfahrung vor allem mit dem Schwerpunkt als Ausrüster zahlreicher Skischulen hat das von Taxer erfolgreich geführte Unternehmen Les Sports ausgezeichnet.
 
„Eine Tatsache, die es einfach macht, nur die Kleidung zu wechseln und an einer jahrzehntelangen Partnerschaft festzuhalten“, wie Richard Walter, Präsident der Skilehrerverbandes für Tirol, Österreich und Europa untermauert. Den ersten Schritt in die gemeinsame, modisch-jung-dynamisch orientierte Zukunft dokumentierten nun Klaus Taxer einerseits sowie Richard Walter und Christian Abenthung (Geschäftsführer des ÖSSV) anderseits bei der ersten Anprobe in den Schauräumen von Les Sports.
 

Anfang Januar 2011 hat Les Sports den Exklusiv-Vertrieb der Marke Vuarnet für Österreich übernommen.

 

Neben den Handelskunden zählen 150 zufriedene Skischulkunden zum Kundenkreis der Firma Les Sports.

 
Das Know-how von 31 Jahren Erfahrung mit Schwerpunkt Arbeits-Bekleidung für den Schneesportlehrer hat des Unternehmen Les Sports besonders positioniert.
Vuarnet
 
Qualität, Service, Kompetenz und Parnterschaft – nach diesem Motto arbeitet man bei Les Sports, und davon profitiert der Kunde.
 
Vuarnet
 
Vuarnet (www.vuarnet.it) setzt auf beste Materialien für den profesionellen Einsatz: Eigens konzipierte Teambekleidungsmodelle werden ausschließlich in Gore-Tex-Pro-Shell-Materialien gefertigt. Robust, extrem atmungsaktiv und dauerhaft wasserdicht – dieses zweilagige Gore-Tex-Pro-Shell-Material erfüllt alle Bedingungen, die Profis an erstklassige Bekleidung stellen.
 
Vuarnet
 
Wir bieten professionelle Beratung, von der Auswahl der Modelle über Farbbestimmung bis hin zum Einkleidungsermin anhand eines Satzes in der gewünschten Größe. Die ausgewählten Modelle können sofort im Originaldesign mit Farbdruck übergeben werden.
 
Vuarnet
 
Vom Profi – für den Profi.
 
In Italien und Frankreich hat sich Vuarnet als Teambekleidungsausrüster Nummer 1 etabliert und ist an allen namhaften Skiorten anzutreffen. Das Unternehmen Vuarnet feiert 2010 sein 50-jähriges Jubiläum und greift auf langjährige Erfahrung in Sachen Schneesportbekleidung zurück.
 
Vuarnet
 
Neben internationalen Produktionsstätten werden die Modelle auch in eigenen Produktionsstätten in Europa gefertigt, was lückenlose Abwicklung und höchsten Qualitätsstandard ermöglicht.
 
Als Hauptsponsor des italienischen und französischen Skiverbandes wird die Marke Vuarnet mit ihrer technisch-sportiven und trendigen Optik bestätigt.
Les Sports TextilhandelsgesmbH | Kärntner Straße 28 | 6020 Innsbruck | Österreich | Tel. +43 512 346000 | Fax +43 512 346000-25
Schauräume in Innsbruck und Salzburg | temporäre Schauräume in München und Bozen
AGB | Impressum | copyright © 2011